Kita Außengelände

Vielfalt erleben heißt Vielfalt im Denken

Wir verstehen Ihr Außengelände als Bildungsraum, also als gestalteten Raum, der Kinder in ihren Bildungsprozessen unterstützen und herausfordern soll. Die verschiedenen Gestaltungselemente und -ideen führen zu einer gestalteten Landschaft, die den Kindern vielerlei Denk- und Handlungsmöglichkeiten eröffnet und auf diese Weise ein freies und selbstbestimmtes Spiel ermöglicht.

Eine reichhaltige Landschaft zeichnet sich im besten Fall durch eine abwechslungsreiche Topografie sowie einer biologischen Vielfalt aus. Konkret bedeutet das beispielsweise, dass Höhen und Tiefen, gestaltet durch Erde, Steine und Holz, das Gelände formen und durch die vielseitige Auswahl von heimischen Wildpflanzen wertvoller Lebensraum für Tiere geschaffen wird. Darüber hinaus sind es die Naturelemente Erde und Wasser, die in ihren verschiedenen Erscheinungsformen zum Erfahrungsraum einer Landschaft zählen.

Für weitere Informationen besuchen Sie unsere Seite zum Thema naturnahe Außengelände in Kitas: www.naturnahe-kita.de.

Eine kleine Auswahl unserer Außengelände sehen Sie in der Bildergalerie. Nutzen Sie die Navigationspfeile links und rechts, um durch die Fotos zu klicken.

 
 
 
 
 
 
 
 
 
1
1

Unsere Gärten

Lebensraum mit vielen Facetten

Kita-Außengelände

Vorgärten

Hecken und Zäune

Terassen und Sitzplätze

Wege und Treppen

Natursteinmauern